no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
Strohhaufenbrand, Hausen bei Würzburg
Autor:Konrad Hasch --- Fotograf: FF Estenfeld --- Veröffentlicht am: 07.07.2015

 Bericht:
Am Dienstag sind die Kameraden der Feuerwehr Estenfeld zur Unterstützung nach Hausen bei Würzburg gerufen worden. Dort war eine Maschine (Teleskoplader) in Brand geraten und hat mehrere frisch gepresste Strohrundballen mit entfacht. Menschen wurden nicht verletzt.

37 Grad Celsius, wolkenloser Himmel und kein Schatten - dazu noch ein Strohhaufen der brennt! Eine Herausforderung der sich die Kameraden aus Estenfeld stellen mussten, als sie um 12:28Uhr alarmiert wurden.
Primär verlegte die Feuerwehr Estenfeld eine lange B-Schlauchstrecke vom Ortskern in Hausen bis zur Einsatzstelle. Des Weiteren wurde die Pumpe des Estenfeld 40/2 (LF16) als erste Verstärkerpumpe direkt neben der Wasserentnahmestelle eingesetzt.
Der brennende Haufen wurde letztlich Stück für Stück auseinander gezogen und abgelöscht. Die Einsatzkräfte wurden dabei in kurzen Intervallen eingesetzt um einen Hitzekollaps zu vermeiden. Es wurde während den Arbeiten Atemschutzmasken mit Filtern getragen. Das BRK aus Rottendorf stellte als SEG Betreuung/Verpflegung dabei Kaltgetränke und eine kleine Brotzeit zur Verfügung. Die Johanniter aus Würzburg waren mit einem RTW als SEG Sanität zur medizinischen Sicherheit während den Löschmaßnahmen permanent anwesend.
Knapp zehn Stunden später beendeten die Kameraden aus Estenfeld den Einsatz.
Die FF Hausen stellt eine nächtliche Brandwache.

Details:
Anzahl Einsatzkräfte Estenfeld: 12
Einsatzart: Brand
Alarmiert um: 07.07.2015 12:28
Zurück in der Wache: 07.07.2015 22:30
Fahrzeuge (FFW-Estenfeld):
Estenfeld 55/1 (GW-Logistik-1)


Estenfeld 10/1 (KdoW)


Estenfeld 40/2 (LF 16)


Estenfeld-Mühlhausen 48/1 (LF 8)


Estenfeld 11/1 (MZF)


Ausgerückte Kräfte (Gesamt): FFW Estenfeld
FFW Mühlhausen
KBI Land 3
KBM Land 3-3
Polizei Wü-Land
Rettungsdienst Würzburg
Bauhof Estenfeld
FFW Bergtheim
FFW Gramschatz
FFW Werneck
FFW Rieden
FFW Erbshausen-Sulzwiesen
FFW Hausen
FFW Opferbaum
FFW Essleben
SEG Verpflegung (BRK Rottendorf)
SEG San (JUH-Wü)
Alarmiert durch: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 10 Stunden
Bilder:               

Der Bericht wurde 2293 x gelesen!

Hier finden sie die WEBCAM, aktuelle Bilder, eine Chronologie sowie den Phasenplan des Baufortschritts.

Sep
22
Der nächste Termin
Stammtisch (13/17)
ist am 22.09.2017 um 19:30

Es sind 35 Termine als neu gekennzeichnet!

Übungsplan 2017

Der übersichtliche Jahresplan als Download. Hier ansehen!

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler