Chronologie des Neubauprojekts [1972 - Heute]:

TAG/MONAT/JAHR

SACHSTAND

2016  
   
18/08/2016 Die Baustellenzufahrt von der Ortsstraße auf das Bauareal wird gefertigt
   
01/08/2016 Das Bauareal wird mit Bauzäunen eingefasst
   
21/07/2016 Gemeinde vergibt Aufträge für Baupaket 1 an Baufirmen gemäß eingegangenen Angeboten
   
21/06/2016 Gemeinde veröffentlicht Ausschreibung für Baupaket 1 und verkündet Datum für geplanten Baubeginn: 1.8.2016
   
10/05/2016 Drittes Jour-Fix 2016 (mit Kdt/Bgm.in+Verwaltung/Architekt).
   
14/04/2016 Fünfte Bauausschusssitzung FW
   
12/04/2016 Zweites Jour-Fix 2016 (mit Kdt/Bgm.in+Verwaltung/Architekt).
   
22/03/2016 Vierte Bauausschusssitzung FW
   
16/02/2016 Gemeinderatsitzung mit Beauftragung des Architekturbüros mit der Generalplanung
   
05/02/2016 Vierter Main-Post Zeitungsartikel: "Baustart für Estenfelder Feuerwehrgerätehaus im Frühsommer"
   
02/02/2016 Freigabe für vorzeitigen Baubeginn durch das Landratsamt und die bay. Regierung erteilt
   
 2015  
   
06/07/2015 Viertes Jour-Fix 2015 (mit Kdt/Bgm.in+Verwaltung/Architekt).
   
18/06/2015

Fünfter Main-Post Zeitungsartikel: „Neues Feuerwehrgerätehaus nimmt Gestalt an“ 

   
15/06/2015 Kommandanten stellen den Planungsstand aus Jour-Fix in einer Mitgliedervollversammlung des Vereis der Freiwilligen Feuerwehr Estenfeld vor.
   
09/06/2015

Vorstellung der Planung aus Jour-Fix in einer Gemeinderatssitzung; Einstimmige angenommener Beschluss (14:0) für den Planungsstand und die Kostenschätzung von 1,6 Mio € brutto (ohne Baunebenkosten).

   
28/05/2015 Vorlage der Planung aus Jour-Fix zur technischen Prüfung bei der Regierung von Unterfranken.
   
27/05/2015 KBR Geisler befürwortet fünf Stellplätze ggü. der Regierung von Unterfranken.
   
20/05/2015 Drittes Jour-Fix 2015 (mit Kdt/Bgm.in+Verwaltung/Architekt).
   
29/04/2015 Zweites Jour-Fix 2015 (mit Kdt/Bgm.in+Verwaltung/KBR/Architekt).
   
09/04/2015 Erstes Jour-Fix 2015 (= gemeinsame Besprechung/Planung der beiden Kommandanten mit der 1.Bgm.in und der Verwaltung, sowie mit dem Architekten und dem KBR).
   
24/03/2015 Beauftragung des Architekten Dold+Versbach durch die Gemeinde Estenfeld
   
16/03/2015 Vierter Main-Post Zeitungsartikel: „Auftrag für Planungen des Feuerwehrgerätehauses vergeben"
   
12/02/2015

Dritter Main-Post Zeitungsartikel: „Neues Gerätehaus kommt in Sicht“ 

   
10/02/2015 Gemeinderatssitzung mit dem Beschluss, den bestehenden Plan von Architekten Weiß aufzugreifen und neue Raumbedarfsanalyse (01/2015) einzuarbeiten.
   
02/2015 Aktuelle Raumbedarfsanalyse wird durch die Kommandanten verfasst und kommt zur Vorlage bei der 1.Bgm.in.
   
19/01/2015

Zweiter Main-Post Zeitungsartikel: „Neues Gerätehaus für Feuerwehr in Sicht“

   
15/01/2015 Jahreshauptversammlung der FW mit erneut zuversichtlichen Worten der 1. Bgm.in auf Realisierung in den kommenden Jahren.
   
04/01/2015 Neujahrsempfang mit ersten zuversichtlichen Worten der 1. Bgm.in auf Realisierung in den nächsten Jahren.
   
2014  
   
20/11/2014

Erster Main-Post Zeitungsartikel: „Feuerwehr schlägt Alarm“

   
xx/11/2014 Erste Reaktion auf „Brandbrief“ in der Gemeinderatssitzung; Patt-Situation auf einen Parteiantrag, erneut eine Kostenschätzung für Modernisierung/Renovierung (wie bereits 2007 erhoben) am Standort St.-Mauritius-Straße einzuholen.
   
22/07/2014 „Brandbrief“ der beiden Kommandanten an die Gemeinderäte und Verwaltung. Der Stein "Projekt Neubau" kommt endgültig ins Rollen! 
   
2013  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2012  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2011  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2010  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2009  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2008  
   
07/07/2008

Vorstellung des zweiten, diesmal reduzierten Planungskonzepts vom Architekten Weiß [5 Tore, keine Waschhalle].

   
2007  
   
12/11/2007

 

Abgabe einer Stellungnahme der FW zur Ablehnung des Vorschlags sowie einer Raumbedarfsanalyse für „reduzierten Neubau“.
   
09/07/2007 Gemeinderat beschließt mehrheitlich dem Vorschlag der FW nicht Folge zu leisten, sondern weiter am Neubau in der Würzburger Straße festzuhalten. Dieser soll aber reduzierter als bisher geplant erfolgen.
   
18/01/2007 FW-Estenfeld bringt Vorschlag für Modernisierung des Standorts St.-Mauritius-Straße da das Neubauvorhaben seit 2003 stagniert.
   
2006  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2005  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2004  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt. Unter anderem wird "aus "Kostengründen“ eine Umsetzung der Planungen durch die Gemeinde immer wieder abgelehnt.
   
2003  
   
xx/01/2003 KBR Geisler befürwortet sechs Stellplätze ggü. der Regierung von Unterfranken.
   
2002  
   
14/10/2002 Zustimmung des Gemeinderats (16:0) ggü. den Planungen  des Architekten von-Lazan [6 Tore plus Waschhalle].
   
2001  
   
xx/xx/2001 Vorstellung des ersten Planungskonzepts durch Architekt von-Lazan
   
2000  
   
28/07/2000 Besichtigung von verschiedenen Gerätehäusern im Lkr. Würzburg durch FW und Gemeinderäte
   
1999  
   
02/09/1999 Erste Besprechungen und Festlegung des zukünftigen Standorts in der Würzburger Straße
   
1998  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt.
   
1997  
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt.
   
1996
 
   
  Keine Fortschritte. Planung wird durch Gemeinde nicht weiter verfolgt.
   
1995  
   
07/01/1995 Beantragung „Neubau Gerätehaus“ durch CSU-Bürgerblock
   
1994 - 1975  
   
1974 Einweihung des Gerätehaues St.-Mauritius-Straße.
   
1973 Bau des Gerätehauses St.-Mauritius-Straße.
   
1972 Planungen für das Gerätehaus St.-Mauritius-Straße.
   
   

Hier finden sie die WEBCAM, aktuelle Bilder, eine Chronologie sowie den Phasenplan des Baufortschritts.

Jul
31
Der nächste Termin
Feuerwehrsport (14/23)
ist am 31.07.2017 um 20:00

Es sind 48 Termine als neu gekennzeichnet!

Übungsplan 2017

Der übersichtliche Jahresplan als Download. Hier ansehen!

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler