no-img
no-img
no-img
no-img

Die Kommandanten der Feuerwehr Estenfeld

1. Kommandant 2. Kommandant
Konrad Hasch (Brandmeister) Julian Koppenhöhl (Löschmeister)

Die Kommandanten stellen als "Leiter der Feuerwehr" die oberste Instanz der aktiven Wehr dar. Sie werden durch die aktive Wehr gewählt und haben eine sechsjährige Amtszeit. Die nächste Wahl findet im November 2022 statt.

Sie sind verantwortlich für die Leistungsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Estenfeld. Gegenüber der Bürgermeisterin und der Gemeindeverwaltung berichteten sie regelmäßig über Tätigkeiten, Beanstandungen und eventuelle Missstände innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Estenfeld.

Weiter Aufgaben der Kommandanten:

- Einsatzleitung im Alarmfall,

- Objektbegehungen (vorbeugender Brandschutz) durchzuführen,

- Gruppenführersitzungen einberufen und diese Leiten

- Erstellung eines Übungsplans für die aktive Wehr / Mannschaft und dessen Einhaltung überwachen,

- Beschaffungen durchführen,

- Feuerwehrhaushaltsplanung erstellen,

- Dienstgradbeförderung der Mannschaft,

- .....

Die aktive Wehr der Feuerwehr Estenfeld umfasst derzeit etwa 60 Frauen und Männer, welche an Einsätzen sowie an Übungen teilnehmen.

Die beiden Kommandanten werden tatkräftig von aktuell 12 Gruppenführern (GF) unterstützt. Diese haben langjährige Einsatzerfahrung und übernehmen ggf. ebenfalls die Einsatzleitung.

Eine weitere Besonderheit der Feuerwehr Estenfeld ist, dass in den Reihen der aktiven Wehr ein eigener Feuerwehrarzt tätig ist. Als Notarzt bereit tätigt, hat er an einer speziellen Weiterbildung teilgenommen und darf seitdem die Bezeichnung Feuerwehrarzt führen.

 

Abteilungen/Einsatzgruppen der Aktiven Wehr:

 

 
In der Feuerwehr Estenfeld gibt es derzeit 27 Atemschutzgeräteträgerinnen und -träger (ASGT). Durch die jährliche praktische und dreijährige medizinische Tauglichkeitsüberprüfung, können wir sicher sein, dass alle unsere Frauen und Männer körperlich und gesundheitlich Fit genug für diesen anspruchsvollen Job sind. [weiterlesen]






 
Aus den 25 Atemschutzgeräteträgerinnen und -trägern hat sich eine Teilgruppe spezielle fort- und weitergebildet. So hat die Feuerwehr Estenfeld auch 14 Chemikalienschutzanzugsträger (CSA). Sie kommen in speziellen Schutzausrüstungen zum Einsatz, wenn Gefahrgutunfälle (bspw. Austritt von ätzenden und tödlich wirkenden Säuren) vorliegen.
[weiterlesen]




 
Auch die proffessionelle Erste-Hilfe darf bei der Feuerwehr nicht fehlen. Aktuell gibt es in der aktiven Wehr 14 First-Responder (Helfer-vor-Ort). Sie haben einen ausführlichen und tiefgreifenden Lehrgang über Notfallmedizin absolviert und leisten seither kompeten Ersthelfermaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ein. [weiterlesen]





 
Derzeit bilden 9 Kameraden die Höhen- und Absturzsicherungsgruppe (H.A.S.G) der Feuerwehr Estenfeld. Sie haben einen ausführlichen und tiefgreifenden Lehrgang über den Umgang mit Karabinern und Seilen, Klettertechniken und Arbeiten in absturzgefährdeten Gebieten absolviert. [weiterlesen]





 
Hochwasser und Unwettereinsätze in den letzten Jahren haben wieder deutlich gezeigt, dass es innerhalb kürzester Zeit in einem lokal begrenzten dutzende Einsatzstellen zeitgleich geben kann. Dies erfordert eine enorme Koordinationsleistung bezüglich Personal- als auch Materialeinsatz. Als Resultat dieser Erkenntnis hat die FW Estenfeld begonnen, eine Gruppe für Information und Kommunikation (IuK) ins Leben zu rufen. Sie operieren im Einsatzgesehen aus dem Ausstattungserweitertem 11/1 und versorgen den Einsatzleiter-FW mit Karten und Informationsmaterialien, Protokollieren den Funkverkehr                                          sowie die Einsatzmitteldisposition, etc. [weiterlesen]
 
Abteilung: Löschfahrzeugmaschinisten
Auch wenn in den Medien immer wieder berichtet wird, dass es zu wenige Fahrer für die Feuerwehrfahrzeuge in den Landkreisgemeinden gibt, kann die Feuerwehr Estenfeld derzeit auf eine ausreichend große Gruppe von 20 Maschinisten (MA) zurückgreifen. Die Maschinisten haben alle den Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" erfolgreich absolviert und beherschen die komplexe Technik der Feuerwehrfahrzeuge und Pumpen. [weiterlesen]




Sie wollen einen detailierteren Einblick in die jeweiligen Ausbildungen und weitere Informationen dazu?

Übungsplan 2017: Wie jedes Jahr wurde auch für das Jahr 2017 ein Übungsplan entworfen.>>>> zum Download  

Hier finden sie die WEBCAM, aktuelle Bilder, eine Chronologie sowie den Phasenplan des Baufortschritts.

Jul
31
Der nächste Termin
Feuerwehrsport (14/23)
ist am 31.07.2017 um 20:00

Es sind 48 Termine als neu gekennzeichnet!

Übungsplan 2017

Der übersichtliche Jahresplan als Download. Hier ansehen!

Digitalfunk

Das Zertifikat zur Vorlage bei den Kdt. kann über den nachfolgenden Web-Adresse erworben werden: www.baylern.de

Galerie

Stöbern sie durch unsere große Bildergalerie

Facebook

Folgen sie uns auf Facebook: Hier erhalten sie Eilmeldungen, und hochaktuelle Kurzinfos zu derzeit stattfindenen Einsätzen sowie vieles mehr!

Warnungen

Durch den DWD für den Raum Würzburg/Estenfeld ausgerufene (Un-)Wetterwarnungen!

Aktuelles Wetter

für Estenfeld

Aufrufe dieser Homepage

Besucherzaehler